bandeau-Audace

Die Familie Bardet setzt auf Experimente und technologische Innovationen, um den Charakter und die Qualität ihrer Weine unaufhörlich zu verbessern.

Dank seiner langjährigen Erfahrung, seiner Kompetenz in Umweltfragen und einer guten Portion Einfallsreichtum hat Philippe Bardet zwei innovative Maschinen entwickelt, mit deren Hilfe er nur die besten Trauben erntet:

  • • Die Tribaie sortiert und reinigt die Trauben, indem sie Abfälle, Blätter und nicht ausreichend reife oder von Parasiten befallene Früchte entfernt.
  • • Die Calibaie hilft, nur die besten Trauben auszuwählen, indem sie die kleinsten und zuckerreichsten von den größeren trennt.

Die kleinsten Trauben dienen der Herstellung der Erstweine des Gutes, während die Zweitweine und der Rosé aus den größeren Trauben erzeugt werden.

Respekt und Innovation für noch mehr Qualität

Nach mehreren Jahren Tests und Anpassungen war das Verfahren 2012 betriebsbereit und kam einer echten technologischen Revolution in der Welt des Weinbaus gleich. Philippe Bardet gelang damit mehr als nur eine Parzellenselektion: Er wählt die Trauben nunmehr Beere für Beere aus.
Dieser innovative Qualitätsansatz, kombiniert mit Begrünung, der Nutzung von Erdwärme, der Beobachtung der Weinberge und der Abfalltrennung, reiht sich perfekt in das Konzept der integrierten Landwirtschaft ein.

« Wir achten darauf, das Gleichgewicht der Weinberge zu wahren und mit gutem Beispiel voranzugehen, um auch weiterhin Weine mit authentischem Charakter zu produzieren, die die Eigenschaften ihres Terroirs entfalten.»

Philippe Bardet

– Unsere Weine entdecken, verkosten, bestellen –

mea-valdor
mea-pontet-fumet
mea-franc-le-maine